Kanye: Überraschung für Kim Kardashian

Wusstest Du schon...

Kerry Ingram verteidigt das Ende von ‘Game of Thrones’

Kim Kardashian West wurde von Kanye mit Konzerttickets für Celine Dion überrascht.
Der 41-jährige Rapper schenkte seiner Frau, mit der er die Kids North (5), Saint (3), Chicago (16 Monate) und Psalm (zwei Wochen) großzieht, am Sonntag (26. Mai) ein spätes Geburtstagsgeschenk: Zusammen brannten die beiden Stars nach Las Vegas durch, wo sie sich einen Auftritt der ‘My Heart Will Go On’-Interpretin ansahen. Während des Konzerts durften der ‘Yeezy’-Designer und die 38-Jährige neben der Bühne abhängen, zum Abschluss gab es sogar ein Meet & Greet mit der Balladenkönigin.

Nachdem die beiden Megastars nunmehr seit zwei Wochen vierfache Eltern sind, müssen sie eine Menge Geld in Kinderbetreuung investieren, wenn sie weiterhin abends Konzerte besuchen wollen – immerhin ist der Nachwuchs bereits genauso luxusverrückt wie sie. Etwa eine Million Euro geben die Kardashian-Wests im Jahr für ihre Sprösslinge aus, wie kürzlich bekannt wurde. Ein Insider erzählte dazu ‘RadarOnline.com’: "Das meiste Geld stecken sie momentan in die Gehälter der Nannies. Die beiden haben immer ein Team da, das rund um dir Uhr vor Ort ist. Im Team sind auch noch Assistenten, Personal-Trainers, Köche und Stylisten mit dabei. Das Ganze kostet um die 45.000 bis 90.000 Euro jeden Monat."

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Kate Beckinsale: Trennung von ihrem Toyboy

Eva Mendes: Kinderwunsch erst dank Ryan Gosling

Harry Styles: Bühnen-Comeback erst Ende 2021?