Kathy Hilton: So spürte sie damals Tochter Paris Hilton auf

Wusstest Du schon...

Gewinner des Tages

Kathy, die Mutter von Paris Hilton, hat enthüllt, dass sie damals Zeitungen anrief, um ihre Tochter aufzuspüren.
Die Mutter der Prominenten erzählte, dass sie in der Zeit die Medien nutzte, um herauszufinden, wo sich Paris während ihrer Clubbing-Tage aufhielt.

Im Gespräch mit SiriusXMs ‚Lunch with Bruce‘ erklärte Kathy: „Ich habe immer bei der Lokalredaktion der New York Post angerufen. Ich rief bei der Lokalredaktion an und sagte um ein Uhr morgens: ‚Entschuldigung, hallo, hier ist Kathy Hilton. Ähm, kennen Sie zufällig Paris, wissen sie, wo sie gerade ist?'“. Die 62-jährige ‚Real Housewives‘-Darstellerin gab auch zu, dass die Nachrichtenredaktionen immer in der Lage gewesen sein würden, den Aufenthaltsort von Paris herauszufinden. Sie fügte hinzu: „Sie konnten es genau verfolgen. ‚Sie wurde um 23:47 Uhr oder 12:43 Uhr in der O Bar oder an diesem [Ort] gesehen.'“ Kathy gab zudem zu, dass dies damals zum Lebensstil ihrer Tochter wurde, die heute 40 Jahre alt ist. Paris verbrachte damals ihre Nächte oftmals damit, mit anderen Stars wie Britney Spears und Lindsay Lohan in Hollywood auf Partys zu gehen.

Foto: Bang Showbiz

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Prinz Philip hätte Königin Elisabeth II. zu „ein bisschen Entspannung“ geraten

Diese Dinge jagen ‚Halloween‘-Star Jamie Lee Curtis Angst ein

Bill Murray: Dreh zu ‘Ghostbusters: Afterlife’ war hart

Was sagst Du dazu?