Kendall und Kylie Jenner sprachen einen Monat lang nicht miteinander

Wusstest Du schon...

Justin Bieber: Therapie wichtiger als Hochzeitsplanung

Kendall und Kylie Jenner sprachen einen Monat lang nicht miteinander, nachdem sie sich heftig gestritten haben.
Die Schwestern stritten sich in einer Folge der ‘Keeping Up with the Kardashians’-Reality-TV-Serie, in der sie verrieten, dass sie kein Wort mehr miteinander sprechen würden. Eine Episode der ‘E!’-Reality-Serie enthüllte, dass es mindestens einen Monat lang dauerte, bis die beiden wieder miteinander sprachen.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Viggo Mortensen über sein Regiedebüt

Prinz William und Herzogin Catherine: Lupo ist gestorben

Christopher Nolan über die Dreharbeiten zur ‘Dark Knight’-Trilogie

Was sagst Du dazu?