Kevin Spacey

Janet Mayer/Startraksphoto.com/Cover Images

Kevin Spacey verteidigt sich: “Ich bin ein großer Flirter”

Kevin Spacey (63) muss sich zurzeit vor einem Londoner Gericht verantworten und verteidigte sich als "großen Flirter". Der Schauspieler ist in 12 Fällen wegen sexueller Nötigung, unsittlicher Körperverletzung und Verleitung einer Person zu sexuellen Handlungen ohne Zustimmung angeklagt.

“Ich flirte gerne”

Bislang sprachen die Kläger. Am Donnerstag (13. Juli) konnte sich der Oscar-Preisträger nun zu den Vorfällen äußern. Ihm wird vorgeworfen, dass er einem Mann "aggressiv" in den Schritt gegriffen habe, als dieser ihn Anfang der 2000er Jahre zu einer Showbiz-Party fuhr. Seine Version vom Vorfall sieht anders aus. Er habe den Kläger auf "romantische" und "intime" Weise berührt. Der Amerikaner fügte hinzu "Ich flirte gerne." Laut dem Londoner Radiosender LBC beschrieb der Star den Mann als "lustig und charmant und kokett". Beide hätten eine "sehr lustige Zeit zusammen."

Kevin Spacey habe die Situation nicht forciert

Kevin Spacey erklärte auch, dass er bei seinen Flirtversuchen nicht weitergegangen sei, da sein 'Flirtobjekt' "deutlich gemacht hat, dass er nicht weiter gehen wollte, und das passiert manchmal, und man respektiert einfach, wie weit jemand gehen will." Der in Ungnade gefallene Hollywoodstar bestritt auch, dass er mit seinem Verhalten beinahe einen Unfall verursachte, da das angebliche Opfer die Kontrolle über das Lenkrad verlor und fast von der Straße abkam: "Das ist nie passiert. Ich war in keinem dieser Jahre auf einer Selbstmordmission." Der Prozess gegen Kevin Spacey wird noch einige Wochen weitergehen.

Bild: Janet Mayer/startraksphoto.com/Cover Images

Das könnte dich auch interessieren

  • Justin Timberlake: Für Louis Vuitton wird er zum Model

    Justin Timberlake
  • Schlägerei an Silvester: Schauspieler Ian Ziering gerät mit Bikern aneinander

    Ian Ziering
  • Ein neuer Lebensabschnitt: Janin Ullmann blickt nach vorn und ganz besonders nach unten

    Janin Ullmann
  • 18 Jahre verspätet endlich ein Ehepaar: Jennifer Lopez und Ben Affleck weinten bei der Trauung

    Jennifer Lopez und Ben Affleck
  • Anna Maria Mühe und Lucas Gregorowicz: Endlich gemeinsam über die Arbeit sprechen

    Anna Maria Mühe und Lucas Gregorowicz
  • Vergewaltigung auf Tour? Schwere Vorwürfe gegen Nick Carter — der Sänger dementiert

    Nick Carter