Lady Gaga weiß, was sie will

Wusstest Du schon...

John Lennon: Album, das er seinem Mörder signierte, wird verkauft

Lady Gaga hat eine "sehr starke Vision", wenn sie sich für einen Look entscheidet.
Die 32-jährige Sängerin ist für ihr extravagantes Make-up und ihren ausgefallenen Haarstyle bekannt und ihr Beauty-Team, Frederic Aspiras und Sarah Tanno, hat nun verraten, dass der Star eine starke Meinung bezüglich dem hat, was er will. Dem Magazin ‚Elle‘ sagte Tanno: "Sie hat immer diese sehr starke Vision und sehr starke Meinung dazu, was sie will. Oft beginnt es mit der Kleidung."

Das Beauty-Team des Stars spricht sich untereinander immer erst ab, bevor es der ‚Pokerface‘-Interpretin irgendetwas vor die Nase hält und benutzt Filme und Bücher als Inspiration für die Looks der Musikerin. "Wir schauen uns Filme oder Bücher an und sagen uns gegenseitig, was uns inspiriert. Es ist niemals so, dass Freddie und ich am Tag des Jobs reinkommen und wir sagen ‚Das ist es, was wir machen, Gaga‘. So ist das nie", berichtete Tanno weiter.

Das Team erinnert sich noch gut an einen Lieblingslook und Tannos "wichtigsten Moment auf dem roten Teppich", als Gaga die erste Premiere ihres aktuellen Films ‚A Star Is Born‘ beim Filmfestival in Venedig besuchte. Damals trug sie eine atemberaubende pinkfarbene Federrobe von Valentino, die einen aufgeräumten, klassischen Look vermittelte. Über diesen Auftritt sagte die Beauty-Expertin: "Ich wollte damit spielen und es ein wenig himmlischer machen, indem man ihre strahlende Haut und Augen sehen konnte und nichts von dem schönen Moment ihrer ersten Premiere ablenkte. Es fühlte sich an, als würde ich niemals einen wichtigeren [Auftritt auf dem] roten Teppich haben. Ich tauschte vermutlich 60 Lippenstifte gegeneinander aus, bevor ich das perfekte Pink auswählte. Es musste zeitlos sein."

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Miley Cyrus: Vegane Mode mit Converse

Chris Pratt macht es offiziell

Robin Thicke: Sein Vater ist bei ihm