Lindsay Lohan: Die 2008-Version von mir ist tot!

Wusstest Du schon...

Ryan Reynolds und Blake Lively: Erster Auftritt als Eltern

Lindsay Lohan beteuert, dass sie keine Skandalnudel mehr sei.
Die 31-jährige Schauspielerin wurde vor etwa einem Jahrzehnt für ihren skandalösen Lifestyle bekannt, mit dem sie ihr Kinderstar-Image ordentlich aufpolierte. Nun schwört Lindsay jedoch, dass ihre Alkohol- und Drogenexzesse für immer der Vergangenheit angehören. Die Unternehmerin, die unter anderem einen Strandclub in Griechenland betreibt, erklärt im Interview mit der ‚New York Times‘: "Es gibt jetzt eine geschäftliche Seite in meinem Leben, aber ich bin nicht in Amerika, also weiß keiner davon und das ist gut für mich. Denn so kann ich mich wirklich auf die Resultate konzentrieren."

Ihre Vergangenheit sei endgültig vorbei, so Lindsay weiter, weshalb sie nun in Griechenland eine Zukunft aufbauen wolle: "Ich habe keine schlechten Intentionen. Und meine Vergangenheit muss die Vergangenheit bleiben. Die Leute müssen es einfach los lassen und nicht mehr darüber reden, denn es ist vorbei. Es ist tot. Und das ist das Wichtigste für mich. Ich denke, Erfolg ist die beste Rache. Als ich entschied, dass ich meine Zukunft, mein Leben, ändern will, dachte ich mir ‚Wo ist der einzige Platz, an dem ich Ruhe finden kann?’"

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Veröffentlichungsdatum von ‚Kingsman 3‘ ist da

Toni Garrn sieht die Modewelt auf dem richtigen Weg

Cheryl Tweedy: Federrobe