Nach Vandalismus-Attacke: Paris Jackson putzt Stern ihres Vaters

Wusstest Du schon...

Nelly Furtado: Heimliche Trennung von ihrem Ehemann

Paris Jackson hat sich selbst die Hände schmutzig gemacht, um den Hollywood Walk of Fame-Stern ihres Vaters Michael Jackson zu putzen, nachdem dieser Opfer von Vandalismus wurde.
Die 20-jährige Schauspielerin teilt gegen die "respektlosen" Übeltäter aus, die den Stern auf der bekannten Straße in Los Angeles mit roter Farbe beschmiert haben. Auf Social Media beschwert sie sich über die fiese Aktion und postete außerdem ein Bild, auf dem sie mit einem Putzlappen neben dem Stern ihres Vaters zu sehen ist. Statt Reinigungspersonal zu engagieren, nahm das junge Model lieber selbst einen Lappen in die Hand und schrubbte motiviert los. Zu dem Schnappschuss schrieb sie: "Ich war diesen Morgen in dem Apartment einer Freundin, das quasi nur um die Ecke liegt, und ein anderer Freund von mir hat das letzte Nacht gesehen. Zum Glück gab es eine [Apothekenkette] gleich in der Nähe… ein bisschen Azeton und bishhhh."

Der Stern wurde dem verstorbenen King of Pop bereits 1984 verliehen und erstrahlt dank Paris‘ Einsatz nun wieder in neustem Glanz. Der Sänger verstarb im Jahr 2009 aufgrund eines Herzstillstands, nachdem er das Narkosemittel Propofol zu sich nahm. Seiner Tochter ist der Abschied von der Musiklegende nicht leichtgefallen und sie gibt immer noch an, dass sie die Präsenz ihres Vaters um sie herum spüren kann.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Pete Davidson will seine Ariana-Grande-Tattoos loswerden

Verlierer des Tages

Gewinner des Tages