Olivia Colman zollt verstorbenem Vater bei den Emmys Tribut 

Wusstest Du schon...

Harry Styles: Das macht er in Quarantäne

Olivia Colman zollte ihrem verstorbenen Vater im Rahmen der Emmy Awards einen emotionalen Tribut. 
Die Darstellerin war geschockt, als sie den Preis für die beste Hauptdarstellerin in einer Dramaserie für ihre Darstellung von Queen Elizabeth in ‚The Crown’ einheimsen konnte. Während ihrer Dankesrede gab Olivia zu, dass sie wünschte, dass ihr Vater bei den Awards hätte mit dabei sein können. Der Vater des Stars war inmitten der COVID-Pandemie verstorben. ’The Crown‘ war der große Gewinner bei den diesjährigen Emmy Awards, nachdem die Serie beeindruckende sieben der Preise gewann.

Foto: Bang Showbiz

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Prinz Philip hätte Königin Elisabeth II. zu „ein bisschen Entspannung“ geraten

Diese Dinge jagen ‚Halloween‘-Star Jamie Lee Curtis Angst ein

Bill Murray: Dreh zu ‘Ghostbusters: Afterlife’ war hart

Was sagst Du dazu?