Pele: Neue Doku auf Netflix

Wusstest Du schon...

Tallulah Willis: Alkoholvergiftung mit 15

Eine neue Dokumentation über Fußball-Ikone Pele wird auf Netflix ausgestrahlt. Der Film wird das Leben der brasilianischen Sportlegende dokumentieren und am 23. Februar auf dem Streaming-Dienst veröffentlichen.

Pele ist bis jetzt der einzige Spieler, der dreimal die Fifa-Weltmeisterschaft im Fußball gewann. Heute ist der Fußball-Star bereits 80 Jahre alt und schaut in der Dokumentation selbst auf sein Leben und seine erfolgreiche Karriere zurück.

Mit einem seltenen und exklusiv gefilmten Zugang zu Pele selbst, zeigt der Dokumentarfilm, wie Pele 1958 ein Teenager-Superstar beim Turnier inmitten einer radikalen und turbulenten Ära in der Geschichte der südamerikanischen Nation und schließlich der „König des Fußballs“ wurde, nachdem er seine Nation zu WM-Ruhm im Jahr 1970 führte.

Pele reflektiert emotional seine Karriere beim FC Santos und Brasiliens Nationalmannschaft und die Doku beinhaltet auch seltene Archivinterviews mit legendären Teamkollegen des Stars, darunter Mario Zagallo und Jairzinho.

Zeugnisse werden auch von Familienmitgliedern, Journalisten, Künstlern und anderen Persönlichkeiten gegeben, die das goldene Zeitalter des brasilianischen Fußballs miterlebt haben. ‚Pele‘ wird von David Tryhorn und Ben Nicholas inszeniert und von Kevin MacDonald produziert.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Jane Fonda: Ihr Leben hatte vor dem Aktivismus “keine Bedeutung”

Anya Taylor-Joy: Das Schachspiel brachte ihr viel über das Leben bei

Sigourney Weaver: Hollywood ist auf einem guten Weg!

Was sagst Du dazu?