Pete Davidson: Das sagt er zur Hochzeit von Ariana Grande

Wusstest Du schon...

Nach der großen Oscar-Panne: Beatty und Dunaway versuchen es noch mal

Pete Davidson freut sich über die Hochzeit seiner Ex.
Die ‘7 Rings‘-Hitmacherin und ihr Partner heirateten an diesem Wochenende in einer „kleinen und intimen“ Zeremonie mit nur 20 ihrer engsten Familie und Freunden, wie ihr Sprecher bestätigte. Der Vertreter sagte dem ‚People‘-Magazin: „Sie haben geheiratet. Es war klein und intim – weniger als 20 Personen. Der Raum war so glücklich und voller Liebe. Das Paar und beide Familien könnten nicht glücklicher sein.“

Doch was sagt eigentlich ihr Ex, Pete Davidson, zur Hochzeit? Ein Insider erklärte jetzt gegenüber ‘Hollywood Life’: „Pete ist über Ariana hinweg. Er will ohne Zweifel, dass sie glücklich ist und nimmt an, dass sie es wohl ist, wenn sie jetzt verheiratet ist.“ Und weiter: „Er wünscht ihr nur das Beste, denn er ist ihr gegenüber nicht böse und er würde auch nicht erwarten, dass sie ihm gegenüber böse ist, falls […] er später mal heiratet. Es ist alles gut.“ Die ‚God is a Woman‘-Sängerin gab im Dezember ihre Verlobung mit dem 25-jährigen Immobilienmakler bekannt, als sie ein Foto ihres Rings auf Instagram postete. Das Paar kam im Januar 2020 zusammen und verbrachte einen Großteil der COVID-19 Pandemie in Selbstisolation zusammen in ihrem Haus.

Foto: Bang Showbiz

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Dwayne Johnson wurde vom ‘People’-Magazin mit der ‘100 Reasons to Love America’-Auszeichnung geehrt

Kanye West: Glücklich mit Irina Shayk

Suizidgedanken: Stefanie Giesinger hatte schwere Depressionen

Was sagst Du dazu?