Pietro Lombardi

Henning Kaiser/picture-alliance/Cover Images

Pietro Lombardi: Für Mega-Gage zu 'Promi Big Brother'?

Ein Star muss heutzutage mehr tun als nur Musik abliefern oder Filme drehen, um im Gespräch zu bleiben. Das weiß auch Pietro Lombardi (31). Der Sänger ('Phänomenal') ist ein gewiefter Geschäftsmann mit eigenem Kinderbuch, einer Eismarke, Cola, Klamotten und vor allem einer ständigen Präsenz auf Social Media.

"Kein schlechtes Format

Doch auch er hat seine Grenzen, wie der Musiker jetzt in einer Frage- und Antwortstunde auf Instagram klarstellte. Dort wollte einer seiner zwei Millionen Follower wissen, ob er sich für eine Mega-Gage zu der bekanntesten Reality-Show weltweit locken ließe. "Würdest du für 500k ins Promi BB Haus?" frage einer der Fans, doch Pietros Antwort wird wohl viele enttäuschen. "Ich glaube, für das Format sind vor allem bekannte trash Leute geeignet", schrieb Pietro zurück. "Finde Big Brother kein schlechtes Format, aber auch bei 1 Mio würde ich das nicht machen, würde mir als Person schaden."

Pietro Lombardis Prioritäten

Dennoch findet Pietro Lombardi, dass die Sendung, die Ende November wieder mit Stars wie Peter Klein und Yeliz Koc an den Start geht, durchaus ihren Platz hat. "Für andere kann es aber ein Sprungbrett sein", so der einstige Gewinner von 'Deutschland sucht den Superstar', der abschließend noch einmal klarstellte, dass er sich nicht in den Container locken ließe. Schließlich hat der Musiker auch andere Prioritäten im Leben, zum Beispiel seine beiden Söhne von Ex Sarah Engels und seiner Verlobten Laura Maria Rypa. Mit letzterer hat er sich gerade gemeinsam ein Haus gekauft, und die Ausstattung nimmt viel Zeit in Anspruch. "Wir sind jetzt Hausbesitzer und da muss noch einiges passieren, bis wir einziehen", erzählte Pietro. "Leano und natürlich auch Alessio werden dort aufwachsen und gemeinsame Erinnerungen mit uns schaffen." Für 'Promi Big Brother' hat Pietro Lombardi also vermutlich gar keine Zeit.

Bild: Henning Kaiser/picture-alliance/Cover Images

Das könnte dich auch interessieren

  • Drei Kinder sind nicht genug: John Legend und Chrissy Teigen wollen noch mehr Nachwuchs

    John Legend und Chrissy Teigen
  • Udo Lindenberg unterstützt Demos gegen rechts: "Wir werden nicht schweigen"

    Udo Lindenberg
  • Pietro Lombardi verärgert: Die Wahrheit über den Streit um Alessios Frisur

    Pietro Lombardi
  • G.G. Anderson: Schlagersänger schockt mit Mini-Rente

    G.g. Anderson
  • Nach zwei Jahren: Liebes-Aus bei Harry Styles und Olivia Wilde

    Harry Styles
  • Nach Einigung vor Gericht: Marc Terenzi erklärt seinen Ausraster

    Marc Terenzi