Prinzessin Beatrice: Rührende Worte ihrer Schwester

Wusstest Du schon...

Daniel Craig schaffte es beinahe nicht in ‘Knives Out’

Prinzessin Beatrice’ Schwester hat ihr ein paar rührende Worte geschrieben.
Die 31-jährige Royal gab vergangenen Freitag ihrem Lebensgefährten Edoardo Mapelli Mozzi in einer kleinen Zeremonie in der Königlichen Kapelle in Windsor das Ja-Wort. Sie konnte sich sogar an die Tradition halten, von ihrem Vater zu ihrem Bräutigam eskortiert zu werden, weil das Paar in den Wochen vor dem sehr kleinen und intimen Gottesdienst mit ihren Eltern in der Royal Lodge in Quarantäne war. Nun hat sich ihre Schwester Eugenie zu dem großen Tag geäußert und ihrer Schwester auf Instagram gratuliert: "Ich könnte nicht glücklicher sein … Was für eine Freude und ein Privileg, dich, meine schöne große Schwester, den Gang entlang zum Altar zu dem lieben Edo gehen zu sehen. Ich bin so stolz auf dich und freue mich sehr, dich im nächsten Kapitel deines Lebens zu unterstützen. Wir werden so viel Spaß zusammen haben. Ich wünsche euch beiden einen schönen Hochzeitstag!"

Ein Sprecher des Buckingham Palace bestätigte nach den Feierlichkeiten: "Die Braut wurde von ihrem Vater den Gang hinuntergeführt." Edoardos dreijähriger Sohn Wolfie war Trauzeuge im Gottesdienst, während Beatrices Mutter Sarah, Herzogin von York, und die Mutter des Bräutigams, Nikki Williams-Ellis, zwei der Lieblingsgedichte des Paares in der Messe vorlasen: ‘Ich trage dein Herz bei mir’ von E. E. Cummings und ‘Sonnet 116’ von William Shakespeare.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Daisy Edgar-Jones gewann den Rose d’Or Emerging Talent Award

Chrissy Teigen steckt in ihrer Trauer fest

Jennifer Grey: Patrick Swayze wird im ‘Dirty Dancing’-Sequel nicht ersetzt

Was sagst Du dazu?