Rudimentals DJ Locksmiths Fußball-Stipendium für Kinder

Wusstest Du schon...

Jennifer Lawrence: Brand auf ihrer Familienfarm!

Rudimentals DJ Locksmith ruft ein Fußball-Stipendium für Kinder ins Leben.
Der ‘These Days’-Interpret, dessen echter Name Leon Rolle ist, erklärte, dass er sechs Monate lang mit Kids arbeiten möchte, die nicht von Teams aufgenommen wurden. Der 32-jährige Drum und Bass-Star, der zuvor als Tutor arbeitete, spielte semiprofessionell Fußball und hatte mit dem F.C. Bristol City trainiert. Der Musiker weiß, wie frustrierend es sein kann, von dem Sport, den man liebt, ausgeschlossen zu werden."

In einem Interview mit der ‘Wired’-Kolumne der ‘Daily Star’-Zeitung erzählte er: "Das sind verrückte Statistiken, Kinder haben eine Chance von 0.01 Prozent, es zu schaffen. Als man mir sagte, ‘wir brauchen dich nicht mehr, Leon’, musste ich mich mental wieder auffangen, weil es um meine Leidenschaft ging." Rudimental, zu denen Kesi Dryden, Amir Amor und Piers Agget gehören, arbeiteten an einem Projekt mit den The Martinez Brothers.

Wenn Locksmith, der im letzten Monat für Soccer Aid für Unicef spielte, sich nicht gerade im Studio befindet oder Kinder betreut, ist er mit der Schauspielerei beschäftigt. Fans der vierköpfigen Gruppe sollten sich keine Sorgen machen, dass die Filmprojekte der Musik vorgezogen werden, weil der ‘Not Giving In’-Musiker gestand, dass er ein besserer Musiker als Schauspieler ist. Er fügte hinzu: "Mein schauspielerisches Talent ist nicht so gut wie das, was ich mit Rudimental mache. Meine Projekte außerhalb der Band kann man nicht mit dem Machen von Musik vergleichen."

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Mary J. Blige: Schmerz verbindet

Zara Larsson: Zurück im Studio

Justin Timberlake unterstützt Britney

Was sagst Du dazu?