Sinéad O'connor

Freddie Baez/startraksphoto.com

Sinéad O'Connor: Familie bedankt sich für die weltweite Anteilnahme

Sinéad O'Connor († 56) wurde am 8. August beigesetzt. Nun setzte ihre Familie eine Anzeige in die ‘Irish Times' mit einer Danksagung für die Anteilnahme weltweit. Dieser Dank galt den Menschen, die bei dem Trauermarsch im irischen Bray dabei waren, den Fans mit ihren zahlreichen Trauerbekundungen, aber auch Politiker*innen und Pressevertreter*innen, die der Sängerin ('Nothing Compares 2 U') gedacht hatten.

Privatsphäre wurde respektiert

"Die Kinder von Sinéad und Sinéads Großfamilie möchten sich bei den zahllosen freundlichen Menschen bedanken, die ihr Mitgefühl und ihr Beileid zu Sinéads Tod bekundet haben. Ihre hilfreiche Unterstützung für die Familie wurde sehr geschätzt", heißt es in der Erklärung. Auch dass der irische Präsident Michael Higgins sich die Zeit für die Beerdigung nahm, wurde dankbar aufgenommen. Selbst sonst so viel gescholtene Presse wurde gewürdigt. "Unser Dank gilt den Medienvertretern im In- und Ausland, die Sinéad in Liedern und Geschichten feierten und dabei die von der Familie gewünschte Privatsphäre respektierten. Wir bitten darum, dass diese Privatsphäre auch weiterhin respektiert wird."

Sinéad O'Connor hatte einen "wunderbaren Trauerzug"

Alle, die einen geliebten Menschen verloren haben, wissen, wie tröstend eine gelungene Beerdigung sein kann, und der Familie von Sinéad O'Connor ging es nicht anders. Sie konnten sehen, wie Hunderte von Menschen den Weg des Trauerzuges säumten, um der Musikerin ihr letztes Geleit zu geben. "Schließlich möchten wir Sinéads Fans und Bewunderern für den wunderbaren Trauerzug danken, den sie an ihrem alten Zuhause in Bray vorbeiführten, und für die nationale und internationale Welle der Liebe und Zuneigung, die Sinéad seit ihrem Tod entgegengebracht wurde. Die Gebete und der Dank der erweiterten Familie O'Connor sind mit euch allen".

Sinéad O'Connor starb am 26. Juli in ihrer Londoner Wohnung, eine genaue Todesursache wurde noch nicht veröffentlicht.

Bild: Freddie Baez/startraksphoto.com

Das könnte dich auch interessieren

  • Tragisch: Mallorca-Sänger Alex Zapata stirbt mit 52 Jahren

    Alex Zapata
  • Shakira: Wegen Steuerhinterziehung vor Gericht

    Shakira
  • Lena Meyer-Landrut: So verhindert die Sängerin, dass sie abhebt

    Lena Meyer-Landrut
  • Sarah Engels: Die Sängerin wurde Opfer häuslicher Gewalt

    Sarah Engels
  • Lucy Diakovska: Ihre Mama brachte No Angels wieder zusammen

    Lucy Diakovska
  • Demi Lovato: Schluss mit Touren?

    Demi Lovato