Stefanie Giesinger

picture alliance / Geisler-Fotopress | Sebastian Gabsch/Geisler-Fotopress

Stefanie Giesinger: Als es ihr schlecht ging, kamen auch noch blöde Kommentare

Models lächeln immer und sehen stets perfekt aus. Wie es hinter den Kulissen einer harten Branche aussieht, interessiert die wenigsten, und wenn eine der Akteurinnen einmal die buchstäblich ungeschminkte Wahrheit sagt und zeigt, kommen heutzutage oft genug noch blöde Sprüche statt Beistand. Diese Erfahrung hat auch Stefanie Giesinger (27) gemacht.

“…kaum blöde Kommentare bekommen”

Eigentlich ist die Gewinnerin der TV-Talentsuche eine der großen Erfolgsgeschichten von ‘Germany’s Next Topmodel’; sie arbeitet mit Top-Modehäusern zusammen und hat allein auf Instagram weit über fünf Millionen Follower. Dort gibt es neben Glamour-Fotos auch immer mal wieder Privates — wie zum Beispiel ein Throwback-Foto von vor neun Jahren. Das zeigt sie ungeschminkt und mit Hautunreinheiten, und Stefanie erinnert sich noch zu gut an die Reaktionen, die ihr Bild damals in der Online-Gemeinde hervorrief. Ironisch schreibt sie: “…kaum blöde Kommentare bekommen. Kaum jmd gefragt ob ich schwanger bin…kaum unwohl gefühlt in meiner Haut.” Dabei machte das Model zu dem Zeitpunkt ohnehin schon eine schwere Zeit durch.

Stefanie Giesingers eindringlicher Appell

Sie habe zu dem Zeitpunkt gerade mit Antidepressiva angefangen, so Stefanie Giesinger. Kaum jemand habe gewusst, dass sie “deswegen so aufgedunsen war und Akne hatte.” Ihre eindringliche Bitte: “Seid nett zu allen, ihr wisst nie, was eine andere Person gerade durchmacht!” Stefanie war in der Vergangenheit offen mit ihren Depressionen umgegangen. 2021 erzählte sie in der Sendung 'Bar Talk' des YouTube-Senders 'frnd.tv ', dass ihr die psychische Erkrankung seit Kindertagen vertraut sei, sie selbst habe “ziemlich heftig und ziemlich lang” darunter gelitten. Zunächst habe sie nur bemerkt, dass sie nicht mehr durchschlafen konnte. Sie litt unter Konzentrationsstörungen, konnte irgendwann keine einzige Seite in einem Buch mehr lesen, ohne abzuschweifen. Das sollte erst der Anfang sein: Schnell kamen Selbstzweifel und Antriebslosigkeit hinzu. Schließlich suchte sich Stefanie Giesinger professionelle Hilfe, mit der sie wieder auf die Beine kam.

Bild: picture alliance / Geisler-Fotopress | Sebastian Gabsch/Geisler-Fotopress

Das könnte dich auch interessieren

  • Ashley Graham zeigt Dehnungsstreifen

  • Naomi Campbell in Equinox-Kampagne

  • Olivia Munn leidet an Fibromyalgie

  • Schon im letzten Monat: Bei Annika Gassner wurde eingebrochen

    Annika Gassner
  • Adam Levine: Eltern müssen sich um sich selbst kümmern

  • Cara Delevingne feiert: Erstmals nüchtern durchs Glastonbury-Festival

    Cara Delevingne