Stevie Nicks über Computer und Social Media-Plattformen

Wusstest Du schon...

Alec Baldwin: Politisches Amt würde ihn seine Ehe kosten

Stevie Nicks verriet, dass sie keinen Computer besitzt.
Die Fleetwood Mac-Sängerin freute sich darüber, dass einer ihrer Fans vor kurzem einen TikTok-Clip von sich auf dem Skateboard teilte, in dem er zu der ‘Dreams’-Single der Band von 1977 mitsang.

Durch den TikTok-Clip schaffte es der bekannte Song der Rocker, erneut in die US-Charts aufgenommen zu werden. Deshalb möchte Nicks dem Mann danken, der die Musik der Band einer neuen Generation über TikTok vorstellte, obwohl sie sich selbst nicht so gut mit den Social Media-Plattformen auskenne. In einem Gespräch mit ‘NPR’ erzählte die Musikerin: “Ich werde ihn anrufen müssen und ihm danken, dem TikTok-Typen. Dazu muss man wissen: Ich bin nicht auf TikTok, ich bin nicht auf Instagram, ich bin nicht auf Facebook, ich habe keinen Computer. Aber ich werde ihn anrufen müssen und ihm erzählen, ‘Ich danke dir so sehr, weil weißt du, was du getan hast? Du hast diese Musik wieder in die Welt gebracht, du ganz alleine.’”

Und die 72-jährige Künstlerin erklärte, dass es für sie eine der “größten Ehren” war, als die allererste Frau als Solokünstlerin und als Mitglied einer Band in die Rock’n‘Roll Hall of Fame aufgenommen zu werden.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

J.K Simmons: Tritt er dem Cast des ‘Batgirl’-Films bei?

‘Jungle Cruise’: Emily Blunt ließ ‘The Rock’ zappeln

Edgar Wright kritisiert die Schwarzmaler der Zukunft des Kinos

Was sagst Du dazu?