Celeste: Deshalb ist sie das neue Gesicht der H+M-Herbst-Winter-Kampagne

Wusstest Du schon...

Look des Tages

Celeste entschied sich dazu, das neue Gesicht von H&M zu sein, weil sie ihren Fans zeigen wollte, dass man nicht viel Geld braucht, um gut auszusehen.
Die 26-jährige Sängerin wirbt für die Herbst-Winter-Kampagne von H&M und wollte das neue Gesicht der Kollektion sein, weil sie weiß, wie es ist, sich mit knappem Budget stylen zu müssen.

Die Musikerin erklärte gegenüber ‘Vogue.co.uk’: "Ich wollte mich vor einer Zusammenarbeit mit H&M nicht scheuen, weil ich mit sehr wenig Geld aufwuchs und ich finde, dass es für junge Menschen wichtig ist, sich in ihren Klamotten gut zu fühlen." Die Sängerin bezog sich auf ihre jungen Cousins, die sich eine Jacke für umgerechnet rund 885 Euro wünschten und fügte hinzu: "Es wird dieser Druck auf einen ausgeübt und man kann es sich nicht leisten."

Die ‘Strange’-Musikerin möchte, dass die Leute beim Einkaufen an die Dauerhaftigkeit der Outfits denken und enthüllte: "Ich werde den Schwerpunkt daraufsetzen, die Kleidung so lange wie nur möglich zu genießen… H&M hat sich für mich schon immer vertraut angefühlt."

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Lizzo: Kritik an Body Positivity-Bewegung

Khloé Kardashians heimliche Besuche im Bräunungsstudio

Kelly Clarkson im Piraten-Outfit

Was sagst Du dazu?