Effektives Geldsparen zahlt sich aus. Foto: Adobe / Oleg

Effektives Geldsparen zahlt sich aus. Foto: Adobe / Oleg

Bewährte und effektive Tipps zum Geldsparen

Mit der steigenden Inflation ist das Sparen zu einem großen Problem geworden. Die meisten Menschen müssen ein Gehaltsscheck-zu-Gehaltsscheck-Leben führen. Mehrere Jobs zu haben und den ganzen Tag über Dinge zu jonglieren, ist zu einer alltäglichen Sache geworden.

Obwohl das Sparen streng sein kann, kann das Ablegen einiger Gewohnheiten oder Dinge eine erhebliche Änderung Ihrer Ersparnisse bewirken. Im Folgenden haben wir einige Möglichkeiten zusammengestellt, wie Sie effektiv Geld sparen können, wenn Sie Ihre Hypothek bezahlen, ein Auto kaufen oder einfach für das College-Geld Ihres Kindes sparen möchten.

Erstellen eines Budgets

Wenn Sie 2000 US-Dollar pro Monat verdienen und Ihre Stromrechnungen, Hypotheken, Lebensmittel, Versicherungen, Gesundheitsversorgung und etwas Outdoor-Spaß bezahlen müssen, kann dies zu einer Mammutaufgabe werden.

Planung eines Budgets

Berechnen Sie zunächst Ihr Einkommen nach Steuern und einigen der obligatorischen Abzüge wie dem 401 (k) -Plan, Versicherungen und ähnlichen Dingen. Listen Sie dann die Dinge auf, die Sie nach Priorität erledigen müssen.

Finanzmanagement

Es besteht die Möglichkeit, dass Ihr Einkommen von Monat zu Monat unterschiedlich ist. Dann müssen Sie Ihre Budgetierungspläne neu bewerten. Das Erneuern Ihres Budgets kann zu weiteren Einsparungen führen.

50-30-20-Plan

Der beliebteste 50/30/20-Budgetplan sagt uns, dass wir ungefähr 50 % Ihres Gehalts nach Steuern auf die notwendigen Dinge ausgeben, sich auf 30 % auf die Dinge beschränken, die Sie wirklich brauchen, und zuletzt 20 % auf Ihre Ersparnisse und Ihre Schuldenrendite .

Reduzieren Sie die Restaurant Ausgaben

Wer bestellt nicht gerne an einem Wochenend Abend chinesisches Essen? Aber wenn Sie unter dem Budget liegen, versuchen Sie, es zu Hause zu machen. Sie können ihre Familie in die Vorbereitung einbeziehen und auch eine gute Zeit mit der Familie verbringen.

Wenn Sie immer noch Lust haben, sich zu vergnügen, versuchen Sie, es Ihrem Geldaufwand entsprechend zu begrenzen.

Halten Sie sich beim Online-Shopping zurück

  • Legen Sie beim Stöbern in Online-Shops Ihre Sachen in den Einkaufswagen, aber geben Sie sich mindestens 24 bis 48 Stunden Zeit, um darüber nachzudenken, ob Sie das Ding wirklich brauchen.
  • Wenn Sie den Checkout-Punkt erreicht haben, kreuzen Sie nicht das Kästchen „Speichern Sie Ihre Informationen für das nächste Mal“ an. Während Sie also die Rechnungsdetails eingeben, könnte Ihr Verstand Sie auf halbem Weg davon abhalten, einen Impulskauf zu tätigen.

Nutzung der Kreditkarte

Die Verwendung einer Kreditkarte kann mehr schaden als nützen. Für all Ihre Spontankäufe ist immer Kredit vorhanden, aber die Schulden, die Sie zu Beginn des neuen Monats bezahlen müssen, werden Sie verblüffen.

Versuchen Sie, Bargeld zu verwenden, damit Sie nur einen begrenzten Betrag ausgeben können, und sparen Sie so zusätzliches Geld.

Beachten Sie die Erholung

Wenn Sie mehrere Abonnements wie Netflix, Hulu, Fitnessstudio usw. haben, beobachten Sie, welche Sie am häufigsten verwenden, und kündigen Sie diejenigen, die Sie in den letzten 3 Monaten nicht verwendet haben.

Wenn Sie ein begeisterter Bitcoin-Miner sind, können Sie die tesler app verwenden, um Ihre Krypto-Minen zu überwachen und ein Vermögen zu vermeiden.

Erhalten Sie Rabatte

Die meisten großen Einzelhandelsunternehmen bieten Rabatte auf ihre mobilen Apps an oder haben Kundenkarten. Informieren Sie sich und prüfen Sie, ob Ihr Lebensmittelgeschäft oder Ihre Lieblingsmarke diese Dienste anbietet, und machen Sie das Beste daraus.

Schlussnotizen

Lassen Sie sich von dieser Inflation nicht davon abhalten, für Ihre Notwendigkeiten oder Ihre Unterhaltung auszugeben. Du musst dich nicht auf Sachen beschränken. Beobachten Sie stattdessen Ihre Ausgaben und eliminieren Sie die zusätzlichen Kosten, damit Sie sich und Ihrer Familie öfter etwas Gutes tun können.

Foto: Adobe / Oleg