Heidi Klum: Ihre Gewichtszunahme macht ihr nichts aus

Wusstest Du schon...

Vanessa Williams: Schon immer kreativ

Heidi Klum passt nicht mehr in ihre Lieblingsjeans, nachdem sie inmitten der Zeit der Ausgangsbeschränkungen ein paar Pfunde zugenommen haben soll.
Die 47-Jährige verriet, dass sie es mit ihrem Workout während des Lockdowns, den sie mit ihrer Familie in Los Angeles verbrachte, etwas ruhiger angehen ließ und auch nicht darauf verzichtete, ihre Lieblingsspeisen zu genießen.

In einem Interview mit der ‘Sunday Express’-Zeitung enthüllte die blonde Schönheit: "Ich passe nicht mehr in meine Lieblingsjeans. Ich habe etwas mehr gegessen und etwas weniger als sonst trainiert, deshalb muss ich mehr machen, um wieder in sie zu passen. Oder ich kaufe mir einfach ein größeres Paar – was auch okay für mich ist." Heidi erzählte, dass es ihr nichts ausmacht, derzeit ein paar mehr Pfunde auf den Hüften zu haben und rief alle Frauen dazu auf, sich nicht mit anderen zu vergleichen, insbesondere in Hinblick auf Fotos, die sie auf den Social Media-Plattformen zu Gesicht bekommen. Heidi gab zudem zu, dass es gar nicht so einfach war, ihre vier Kids während des Lockdowns zu beschäftigen, die sie mit ihrem Ex-Ehemann Seal großzieht.

Klum blieb in den letzten Monaten zu Hause und verließ ihr Anwesen nur für die Dreharbeiten des ‘America’s Got Talent’-Talentwettbewerbs, der amerikanischen Version von ‘Das Supertalent’.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Khloé Kardashians heimliche Besuche im Bräunungsstudio

Kelly Clarkson im Piraten-Outfit

Gwyneth Paltrow: Ihre schönsten Roben bekommt Tochter Apple

Was sagst Du dazu?