Joey King: Mit Make-up fühlt sie sich besser

Wusstest Du schon...

Tiffany Haddish: Was soll sie bei den Oscars 2018 nur tragen?

Joey Kings Stimmung “steigt”, wenn sie Make-up trägt.
Die ’Kissing Booth’-Darstellerin fühlt sich immer besser, wenn sie Make-up aufträgt, selbst wenn niemand in der Nähe ist, der sehen könnte, wie viel Mühe sie sich mit ihrem Äußeren gegeben hat.

“Ich liebe Make-up. Wenn ich mich nur ein bisschen schminke, hebt das meine Laune, auch wenn ich niemanden treffe. Heute zum Beispiel hatte ich eine Menge zu tun, aber als ich damit fertig war, nachdem ich geduscht hatte, hatte ich nicht unbedingt etwas zu tun. Also habe ich ein bisschen Mascara aufgetragen, ein bisschen Eyeliner, meine Augenbrauen nachgezogen und ich dachte nur: Oh, s***. Es ist einfach eine Möglichkeit, den Tag neu zu erleben”, so King.

Eine andere Sache, damit die 22-jährige Schauspielerin gut durch den Tag kommt, ist Bewegung. Sie erzählte der Zeitschrift ‘Byrdie’: “Es klingt seltsam, aber ich wusste nicht, dass ich der Typ Mensch bin, der Sport braucht, um sich nicht aufzuregen. Wenn ich mich aufgewühlt fühle und nicht weiß, warum, wenn ich einfach meinen Körper bewege, bin ich plötzlich viel entspannter.”

Foto: Bang Showbiz

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Regé-Jean Page wirbt für die Schweizer Uhrenmanufaktur Longines

Guccis Flora Gorgeous Gardenia-Duft erinnert Miley Cyrus an ihre Oma

Rod Stewart: Überraschende Fashion-Vorliebe

Was sagst Du dazu?