Kate Moss über das Laufsteg-Debüt ihrer Tochter Lila

Wusstest Du schon...

Look des Tages

Kate Moss war “wirklich nervös”, als ihre Tochter Lila zum ersten Mal über den Laufsteg lief.
Die 18-jährige Tochter des 46-jährigen Supermodels, deren Vater Jefferson Hack ist, eröffnete im Oktober im Rahmen der Modewoche in Paris die virtuelle Miu Miu-Laufstegshow für Frühjahr/Sommer 2021.

Und während eines gemeinsamen Videoanrufes für die britische ‘Vogue’ erzählte der italienische Modedesigner Stefano Pilati, dass das Event für sie sehr “emotional” gewesen sein muss. Pilati erklärte: “Ich frage mich, ob es für dich genauso gewesen ist? Ich finde das sehr schön und ich wollte dich fragen, ob es für dich auch so war.” Woraufhin Moss antwortete: “Aww, Stefano. Genau, es war so emotional, Lila auf dem Laufsteg zu sehen. […] — ich war wirklich nervös für sie. Ich saß am Küchentisch… Ein paar Freundinnen [waren da] und wir warteten darauf, dass die Show über den Link anfangen würde. Als sie herauskam, riefen wir, ‘Sie tut es! Sie tut es!’ Genau, ich war stolz.”

Die Mode-Ikone verriet zudem, dass sie viele ihrer Designerkleider immer für ihre Tochter aufhebt.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Hailey Bieber verwendet Starface-Sticker gegen Pickel

Lizzo möchte junge Menschen mit ihrem unbearbeiteten Selfie inspirieren

Halle Berry: Schönheit ist nicht alles

Was sagst Du dazu?