Adele: Tribut für 10 Jahre ‚21‘

Wusstest Du schon...

Olivia Newton-John: Niemals Langeweile

Adele erinnert sich nicht viel an die Zeit, in der sie ‚21‘ aufnahm.
Die ‚Set Fire to the Rain‘-Hitmacherin feierte den 10. Jahrestag ihres bahnbrechenden zweiten Studioalbums – das sie nach dem Alter benannte, in dem sie es schuf – und gestand, dass ihre Erinnerung an die Platte und wie sie sich damals fühlte, verschwommen ist.

Sie postete das damalige Cover auf Instagram und betitelte es mit den rührseligen und nostalgischen Worten: „Herzlichen Glückwunsch zu 10 Jahren, alter Freund! Es ist verrückt, wie wenig ich mich daran erinnere, wie es war und wie ich mich vor einem Jahrzehnt gefühlt habe.“ Trotzdem weiß die Sängerin sehr wohl noch, wie lebensverändernd das Album für sie und ihre Karriere war und bedankt sich in dem Zuge auch bei den Fans für den großen Erfolg der Platte. „Aber danke von ganzem Herzen, dass Ihr uns in Euer Leben gelassen habt, und dass ihr mich den Soundtrack zu einem Teil davon habt sein lassen.“

Die LP von 2011 mit Hits wie ‚Rolling in the Deep‘ und ‚Someone Like You‘ wurde nach der Trennung der 32-Jährigen von ihrem damaligen Partner geschrieben. Es wird gemunkelt, dass Adele demnächst den mit Spannung erwarteten Nachfolger ihres Albums ‚25‘ von 2015 veröffentlichen wird.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Kendall Jenner: Deshalb hält sie ihre Beziehung privat

Prinzessin Diana soll sich in der Nacht vor ihrem Tod “gefangen” gefühlt haben

Foo Fighters und Dave Chapelle spielten gemeinsames Radiohead-Cover von ‘Creep’

Was sagst Du dazu?