Angela Bassett: Zurück zu ‚Mission: Impossible‘

Angela Bassett: Zurück zu ‚Mission: Impossible‘

Angela Bassett kehrt in die Serie ‚Mission: Impossible‘ zurück.
Die 62-Jährige spielte 2018 die CIA-Chefin Erika Sloane in dem Film ‚Mission: Impossible 6‘ und bestätigte, dass sie erneut in dem von Tom Cruise geführten Action-Franchise auftreten werde. Wann es soweit sein wird, ist aber noch nicht bekannt. Die Schauspielerin verriet nicht, ob sie für den siebten oder achten Film zurückkehren würde, die beide gerade in der Mache sind.

Im Gespräch mit der Internetseite ‚ComingSoon.net‘ erklärte die Darstellerin jetzt: „Die wirkliche Frage ist, wann. Ich denke, sie haben mit den Dreharbeiten begonnen, oder das war zumindest der Plan.“ Allerdings ist auch wegen der noch immer andauernden Coronavirus-Pandemie noch nicht wirklich mit Sicherheit zu sagen, welche Szenen wann gedreht und der Film veröffentlicht werden kann. „Sie wissen ja, in diesen schwierigen Zeiten, gehen auch die besten Pläne von Maus und Mann manchmal schief.“ Dass sie in einem der neuen Filme auftreten wird, steht aber außer Frage. Lediglich die Logistik und die Sicherheit müssen noch geklärt werden. „Ich habe das Drehbuch schon, wir werden nur sehen, wann ich das Ticket bekomme, um zu fliegen und meinen Teil zu tun. Aber das kommt und ich bin wirklich erfreut darüber.“

Das könnte dich auch interessieren

  • Tom Cruise: Feuer und Flamme für einen Film mit Scarlett Johansson

    Tom Cruise
  • Tom Cruise „gibt Golden Globes zurück“ und NBC wird die Zeremonie 2022 nicht ausstrahlen

  • Nicholas Hoult: Mission Impossible 7 und 8

  • Tom Cruise über Mission Impossible während Corona

  • Pom Klementieff: Über ihre Inspirationsquelle für ‚Mission: Impossible‘

    Pom Klementieff - JUN 23 - FAMOUS - Mission Impossible Dead Reckoning Part One London Premiere
  • Joseph Kosinski über ‚Top Gun: Maverick‘-Pitch gegenüber Tom Cruise

    Joseph Kosinski - May 2022 - Famous - Top Gun Maverick UK Premiere