Beyoncé und Jay Z: Kontakt mit ihrer Familie aus ‘sicherer Entfernung’

Wusstest Du schon...

Sophia Thomalla bestätigt Liebes-Gerüchte

Beyoncé und Jay Z trafen sich mit ihrer Familie aus "sicherer Entfernung" inmitten der Coronavirus-Sperre.
Den Menschen wird derzeit geraten, sich sozial von anderen Haushalten zu distanzieren: Um sicherzustellen, dass die zweijährigen Zwillinge noch mit ihrer Familie verbunden sind, trafen sie sich alle, blieben aber mindestens zwei Meter voneinander entfernt. Alle wurden auch zuerst getestet, um sicherzustellen, dass sie das Virus nicht in sich trugen.
In einem Gespräch mit ‘Entertainment Tonight’ sagte Beyoncé Mutter Tina Knowles Lawson, dass der härteste Teil der Abriegelung der sei, dass sie ihre Enkelkinder nur "aus der Ferne" sehen könne.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Katie Price: Sie heiratet in Turnschuhen!

Drake wird bei den Billboard Music Awards mit dem ‘Künstler des Jahrzehnts’-Award geehrt

Pippa Bennett-Warner: Rolle in starbesetztem Thriller

Was sagst Du dazu?