Brad Pitt - 79th Venice Film Festival - September 8th 2022 - Getty

Brad Pitt – 79th Venice Film Festival – September 8th 2022 – Getty

Brad Pitt: Abschied von Hollywood?

Brad Pitt plant offenbar, beruflich kürzer zu treten.
Der US-Schauspieler ist nach wie vor einer der größten Stars in Hollywood. Berichten zufolge hat er nun jedoch vor, sich aus der Filmbranche zurückzuziehen, nachdem er einen 60-prozentigen Anteil an der Produktionsfirma verkauft hat, die er einst mit seiner Ex-Frau Jennifer Aniston gegründet hatte. Ein Insider verriet der ‚Page Six‘-Kolumne der Zeitung ‚New York Post‘: „Brad hat beschlossen, dass er in Zukunft ein ruhiges Leben führen möchte und überlegt, wie der ‚Halb-Ruhestand‘ für ihn aussieht.“

Den Firmenanteil habe der 59-Jährige an ein französisches Medienkonglomerat verkauft. Ganz müssen sich die Fans aber glücklicherweise nicht von dem Frauenschwarm verabschieden. Als Schauspieler wolle Pitt nämlich weiter Projekte annehmen. „Eine Sache, die er entschieden hat, ist, dass er wahrscheinlich weiter schauspielern wird“, enthüllt ein weiterer Insider gegenüber der Publikation.

Vor wenigen Tagen wurde bekannt, dass der ‚Once Upon a Time in Hollywood‘-Darsteller zusammen mit Adam Sandler an einem neuen Film arbeitet. Netflix soll bereits grünes Licht für den Streifen gegeben haben, bei dem Noah Baumbach Regie führen wird. Allerdings befinde sich das Projekt noch in einer frühen Entwicklungsphase.

©Bilder:Bang Media International