Chris Evans

Darla Khazei/INSTARimages

Chris Evans: Captain America ist unter der Haube

Chris Evans (42) und seine Freundin Alba Baptista (26) sollen geheiratet haben. Das berichtet 'Page Six', die Klatschseite der 'New York Post'. Angeblich sagten der Captain-America-Darsteller und seine Schauspiel-Kollegin am Sonnabend (9. September) Ja zueinander.

Verschwiegenheitserklärungen für die Gäste

Die Zeremonie fand dem Blatt zufolge zuhause in der Nähe von Boston/Massachusetts statt. Einem Insider zufolge herrschten strengste Sicherheitsvorkehrungen, um die Hochzeit geheimzuhalten. So mussten Gäste Verschwiegenheitserklärungen unterzeichnen, die sie davon abhielten, ihre Smartphones zu verwenden. Die Gästeliste war exklusiv, aber kurz: Neben Chris' Avengers-Kollegen Robert Downey Jr., Chris Hemsworth und Jeremy Renner sowie dem Hollywood-Paar John Krasinski und Emily Blunt waren vor allem Familie und enge Freund*innen geladen.

Chris Evans und Alba Baptista wurden auf Instagram entlarvt

Chris Evans und Alba Baptista wurden erstmals 2021 als Paar gehandelt, nachdem aufmerksamen Fans aufgefallen war, dass die Portugiesin dem Star und seinen Familienmitgliedern auf Instagram folgte. Als beide Ende 2022 händchenhaltend in New York beobachtet wurden, kochte die Gerüchteküche über. Kurz darauf machten sie mit einem Instagram-Posting ihre Beziehung offiziell. Chris Evans war zuvor mit seinen Kolleginnen Kate Bosworth, Christina Ricci und Jessica Biel liiert gewesen.

Bild: Darla Khazei/INSTARimages

Das könnte dich auch interessieren

  • Birgit Schrowange heiratet mit 65: "Wir haben uns bewusst Zeit gelassen"

    Birgit Schrowange und Frank Spothelfer
  • Hugh Grant über die Ehe und Kinder

  • Mark Ruffalo: 'Verrückter Traum‘ wies auf Gehirntumor hin

    Mark Ruffalo
  • Tom Hollands Zeit am ‚Avengers‘-Set war ‚bizarr‘

  • Chrissy Teigen verteidigt Chris Evans

  • ‘The Grey Man’: Russo-Brüder sind Fans von neuen Technologien

    Anthony and Joe Russo - April 2019 - Photoshot - Avengers Endgame Premiere