Chris Hemsworth: Keine Liebes-Konkurrenz

Wusstest Du schon...

Rebellen stürmen ‘Star Wars’-Premiere

Chris Hemsworth hat nur Augen für seine Frau.
Der 37-Jährige ist mit Model Elsa Pataky verheiratet und hat mit ihr die achtjährige India und die sechsjährigen Zwillinge Sasha und Triston. Er selbst ist im Filmgeschäft wohl einer der berühmtesten Frauenschwärme und kann sich vor Verehrerinnen kaum retten. Interessieren tun diese ihn allerdings nicht. Er hat nämlich nur Augen für die 44-jährige Frau an seiner Seite, die bereits seit über einem Jahrzehnt seine bessere Hälfte ist.

Auf die Frage, ob seine Frau eifersüchtig werde, sagte Chris nun im Gespräch mit dem ‚New!‘-Magazin: „Nein, überhaupt nicht. Sie weiß, dass ich nur Augen für sie habe.“ Das Paar wird im Dezember seinen 10. Hochzeitstag feiern, nachdem es sich 2010 über die Weihnachtsfeiertage das Ja-Wort gab. Chris weiß zwar, dass die letzten 10 Jahre nicht immer einfach waren, ist sich aber auch bewusst, dass eine gute Ehe harte Arbeit erfordert. Er erklärte weiter: „Es gibt Herausforderungen und man muss hart arbeiten – eine gute Ehe passiert nicht einfach.“

Der ‚Thor‘-Star konnte aber viel dringend benötigte Zeit mit seiner Frau und seinen drei Kindern während die Coronavirus-Sperre verbringen und obwohl er ein Teil von einem der meistverkauften Superhelden-Blockbuster ist, besteht er darauf, dass seine größte Errungenschaft seine Familie ist.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Bruce Springsteen brauchte nur vier Tage

Kelly Clarkson gibt Beziehungstipps

Priyanka Chopra genießt ihre Zeit mit Nick Jonas

Was sagst Du dazu?