Demi Lovato kündigt neues Album an

Demi Lovato kündigt neues Album an

Demi Lovato wird ihr neues Album ‚Dancing with the Devil…The Art of Starting Over‘ am 2. April auf den Markt bringen.
Die Erscheinung des Nachfolgers ihrer ‚Tell Me You Love Me‘-Platte von 2017 verkündete Demi bei einem Livestream-Event über Clubhouse. Das neue Album wird die anstehende Dokumentation der Sängerin mit dem Titel ‚Demi Lovato: Dancing with the Devil‘ begleiten, in der es um die Vorfälle geht, die zu Demis beinahe tödlicher Überdosis im Jahr 2018 führten. Der Superstar sprach am Montag (15. März) via der App über die neue Doku: “Sie verfolgt wirklich das, was in meinem Leben geschah und beleuchtet die Bahn, die ich in den vergangenen Jahren einschlug.“

Die 28-jährige Musikerin enthüllte zudem, dass sie für ihre brandneue LP Kollaborationen mit “drei verschiedenen, unglaublichen Frauen” aufnahm. Es wird davon ausgegangen, dass die LP sehr persönlich sein wird, in der es 19 Songs und drei Bonus-Lieder geben wird, die alle von Demi Lovato und ihrem Manager Sooter Braun produziert wurden.

Foto: Bang Showbiz

Das könnte dich auch interessieren

  • Demi Lovato macht ihre Beziehung offiziell

  • Demi Lovato: Deshalb änderte sie ihre Pronomen

    Demi Lovato - IHeartRadio KISS108 Jinge Ball 2022 - Getty
  • Demi Lovato ist pansexuell

  • Demi Lovato kritisiert ’schädliche‘ Photoshop-Apps

  • Demi Lovato: Doku über Aliens

  • Demi Lovato: Forderung an Justin und Hailey