Dennis Quaid: The Hill

Wusstest Du schon...

Victoria Beckham lobt Herzogin Meghan

Dennis Quaid wird eine Rolle in ‚The Hill‘ übernehmen.
Der 67-jährige Schauspieler hat sich für das Familiendrama verpflichten lassen, dessen Drehbuch von Angelo Pizzo und dem verstorbenen Scott Marshall Smith verfasst wurde. Der Film erzählt die wahre Geschichte von Rickey Hill, den seine körperliche Behinderung nicht davon abhielt, professionell Baseball zu spielen. Der Plot konzentriert sich auf die Beziehung zwischen Hill und seinem Vater, wobei selbstverständlich auch der Sport eine wichtige Rolle spielt.

Dennis wird Rickeys Vater Pastor Hill mimen, ein besorgter Mann, der nicht will, dass sein Sohn eine Baseball-Karriere anstrebt. Die Regie übernimmt Jeff Celentano, die Dreharbeiten sollen im November in Georgia beginnen. Der Rest des Casts ist bisher noch nicht bekannt. Über seinen Part sagte Quaid in einem Statement: „Seit den 1970ern insbesondere ist der Sportfilm zu einem der wichtigsten und beliebtesten Genres des zeitgenössischen Kinos geworden. Ich könnte mich nicht mehr auf dieses Projekt freuen. Dieser Film wird die Kraft der sozialen Mobilität in den Vereinigten Staaten aufzeigen und beweisen, dass sich in Amerika jeder aussuchen kann, was er sein will.“

Foto: Bang Showbiz

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Kate Winslet: Schauspielerinnen werden seltener wegen ihren Figuren beurteilt

Mandy Moore: Das Muttersein ist für sie “eine der großartigsten Sachen”

“Lang genug emotional erpresst”: Jimi Blue Ochsenknecht bittet Yeliz Koc um Schweigen

Was sagst Du dazu?