Dwayne Johnson: Tequila on ‚The Rock‘

Wusstest Du schon...

Elizabeth McGovern: Zweifel am ‚Downton Abbey‘-Drehbuch

Dwayne ‚The Rock‘ Johnson bringt seinen eigenen Tequila auf den Markt.
Der ‚Rampage‘-Darstellers hat laut ‚TMZ‘ eine Urkunde ablegt und sich den Namen Mana marktrechtlich schützen lassen. Mana ist der polynesische Begriff für Geist oder Seele. Der 45-jährige Star hat erst vor kurzem von seiner Liebe zu dem mexikanischen Schnaps berichtet. Es ist der einzige Alkohol, den er trinkt. Und selbst während dem Dreh zu ‚Hercules‘ wollte er nicht auf seinen Lieblingslikör verzichten. In der amerikanischen Nachrichtensendung ‚Access Hollywood‘ gestand er deshalb: "Um sich auf einen Halbgott vorzubereiten, braucht man eben gelegentlich ein Glas Tequila – genippt, nicht geschüttet. Wir sind ja nicht mehr im College."

Auch sein Tattoo auf seinem Arm versinnbildlich den Begriff Mana. Im letzten Jahr präsentierte der ‚Fast & Furious‘-Star den Körperschmuck auf Instagram und schrieb dazu: "Nach drei Sitzungen und 22 Stunden im Tattoostudio mit @NikkoHurtado ist die Geschichte fast erzählt. Jedes Detail ist eine Spiegelung meiner persönlichen Geschichte. Die Brüche und schweren Schäden in den Knochen repräsentieren das harte Leben, das ich in all den Jahren kennengelernt habe. Sie sind wie Narben und Falten. Ich bin dankbar, sie zu haben, weil ich sie mir verdient habe. Die Hörner zeigen nach vorne und stehen für unerschütterliche Energie und Fortschritt. Der Kern und der Anker dieses Bildes liegen allerdings im Auge. Schau genau hin und du wirst Leben, Energie, Macht und MANA fühlen. Das Auge erzählt die Geschichte von zerstörerischer, positiver Energie, immer bereit, das Universum einzureißen. Ein Hoch auf das Leben, das Lernen, das Entwickeln und das Wachsen. Und auf die positiven Zerstörer, die bereit sind, das Universum zu erschüttern. #EvolutionOfTheBull #TheDisrupter #TheMana #NowLetsBreakOutTheTequila"

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Khloé Kardashians Tochter True hat eine „zwielichtige“ Halloween-Kostümidee

Margot Robbie: „Ihr habe ich alles zu verdanken“

Idris Elba und seine Frau Sabrina: Durch ihren Podcast lernen sie als Paar dazu