Salma Hayek

Janet Mayer/Startraksphoto.com

“Ein besonderes Band”: Salma Hayeks liebevolle Erinnerung an Matthew Perry

Salma Hayek (57) ist wie viele betroffen von dem viel zu frühen Tod Matthew Perrys (†54). Die Schauspielerin stand 1997 mit ihm in der Liebeskomödie 'Fools Rush In – Herz über Kopf' vor der Kamera und hat Schönes mit ihm erlebt.

Sein bester Film

Die gebürtige Mexikanerin würdigte ihren Kollegen auf Social Media und erklärte, warum es einige Zeit gedauert hat, bis sie sich meldete. "Vor zwei Tagen bin ich mit der schockierenden Nachricht aufgewacht, dass Matthew Perry nicht mehr unter uns weilt", schrieb der Hollywoodstar. "Ich habe ein paar Tage gebraucht, um diese tiefe Traurigkeit zu verarbeiten." Der gemeinsame Film handelte von zwei Fremden, die in Las Vegas einen One-Night-Stand haben, der zu einer Schwangerschaft führt. Bei den Dreharbeiten hätten beide alles gegeben. "Es gibt ein besonderes Band, das entsteht, wenn man mit jemandem Träume teilt und gemeinsam auf sie hinarbeitet", erklärte die Darstellerin weiter. "Ich war letztes Jahr sehr bewegt, als Matthew auf seinen Instagram-Stories teilte, wie sehr er 'Fools Rush In' geliebt hat und wie er dachte, dass dieser Film, den wir zusammen gemacht haben, wahrscheinlich sein bester Film war."

Salma Hayek und Matthew Perry blieben in Kontakt

Die gemeinsame nette Zeit führte wohl auch dazu, dass Salma Hayek und Matthew Perry weiterhin in Kontakt blieben. Zu Erinnerungsfotos, die die beiden zeigten, erklärte die Hollywood-Schöne: "Im Laufe der Jahre haben er und ich uns dabei ertappt, wie wir mit einem tiefen Gefühl der Nostalgie und Dankbarkeit an diese bedeutungsvolle Zeit in unserem Leben zurückdachten." Dann wandte sie sich direkt an ihren verstorbenen Kumpel. "Mein Freund, du bist viel zu früh von uns gegangen, aber ich werde deine Albernheit, deine Beharrlichkeit und dein liebes Herz immer in Ehren halten. Leb wohl, süßer Matthew, wir werden dich nie vergessen", betonte Salma Hayek.

Bild: Janet Mayer/startraksphoto.com

Das könnte dich auch interessieren

  • Jennifer Aniston schwärmt von Brads ‘Friends’-Auftritt

  • Ezra Miller auf der Anklagebank: Schauspieler soll eingebrochen sein und Alkohol geklaut haben

    Ezra Miller
  • Emilie Clarke bestätigt: Kit Harington plant 'Game Of Thrones'-Sequel

    Emilia Clarke und Kit Harington
  • Regisseurin Olivia Wilde dementiert: Hat sie Harry Styles mehr gezahlt als Florence Pugh?

    Olivia Wilde
  • Ryan Reynolds: Beinahe hätte es einen 'Deadpool'- Weihnachtsfilm gegeben

    Ryan Reynolds
  • George Clooney: Womit der Hollywoodstar seine Kollegen Mark Wahlberg und Johnny Depp gern aufzieht

    George Clooney