‘Ein Hund namens Beethoven’-Star Charles Grodin ist tot

Wusstest Du schon...

So denkt Co-Star Shangela über Gaga und Bradley

Charles Grodin ist im Alter von 86 Jahren gestorben.
Der Schauspieler – der in Filmen wie ‘Midnight Run – Fünf Tage bis Mitternacht’ und ‘Ein Hund namens Beethoven’ mitspielte – starb am Dienstag (18. Mai) in seinem Haus in Wilton, Connecticut, an Knochenmarkkrebs, wie die ‘New York Times’ unter Berufung auf seinen Sohn Nicholas berichtet.

Der verstorbene Star trat während seiner Karriere in einer Vielzahl von Hollywood-Komödien auf und Steve Martin hat dem Schauspieler bereits Tribut gezollt und ihn als “einen der lustigsten Menschen” beschrieben, den er je getroffen hat. Er schrieb auf Twitter: “So traurig zu hören. Einer der lustigsten Menschen, die ich je getroffen habe: Charles Grodin, Star von [Ein Hund namens Beethoven’] und [‘Pferdewechsel in der Hochzeitsnacht’] stirbt mit 86 Jahren”.

Grodin wechselte zur Schauspielerei, nachdem er sein Studium an der Universität von Miami abgebrochen hatte. Nachdem er Rollen in verschiedenen Broadway-Produktionen ergattert hatte, etablierte er sich bald im TV- und Filmgeschäft, unter anderem mit einer kleinen Rolle in dem von Roman Polanski inszenierten Thriller ‘Rosemary’s Baby’.

Seine Karriere begann aber erst in den 1970er Jahren, als er in ‘Catch-22′ und ‘Pferdewechsel in der Hochzeitsnacht’ mitspielte, was ihm eine Golden-Globe-Nominierung einbrachte. Auch in Komödien wie ‘Die Frau in Rot’ und an der Seite von Robert De Niro in der Action-Komödie ‘Midnight Run – Fünf Tage bis Mitternacht’ war er zu sehen. Vielen ist Grodin auch durch seine Rolle als Familienvater George Newton in ‘Ein Hund namens Beethoven’ sowie der Fortsetzung ‘Eine Familie namens Beethoven’ bekannt.

Er war außerdem in zahlreichen TV-Produktionen zu sehen und moderierte sogar seine eigene Radiosendung ‘The Charles Grodin Show’.

Foto: Bang Showbiz

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Jay-Z verklagt Fotografen

Was können die Fans vom neuen Album von Adele erwarten?

Prinzessin Diana hätte Harrys Oprah-Interview gestoppt

Was sagst Du dazu?