Ellie Goulding veröffentlicht Lauv-Kollaboration ‘Slow Grenade’

Wusstest Du schon...

Jason Momoa: Zwei Doppelgänger

Ellie Goulding hat dem Künstler Lauv dafür gedankt, mit ihrer gemeinsamen Kollaboration ‘Slow Grenade’ ihre "Furchtlosigkeit" zum Vorschein gebracht zu haben.
Die britische Musikerin veröffentlichte die aktuelle Singleauskopplung von ihrer bald erscheinenden doppelseitigen ‘Brightest Blue’-LP, an der sie mit dem 25-Jährigen zusammengearbeitet hat.

Die beiden Stars äußerten sich auf ihren Twitter-Accounts zu der Veröffentlichung des Tracks. Lauv twitterte: "ily ellie" (dt. hdl ellie), woraufhin die blonde Schönheit mit drei blauen Herz-Emojis reagierte. Über den neuen Song fügte die Schönheit über ihren Instagram-Account hinzu: "Slow Grenade ist ab sofort erhältlich und komplettiert die EG.0-Seite meiner neuen Platte. Danke dafür, dass ihr es mir ermöglicht habt, in diesen Momenten meine Stimme zu nutzen und die Furchtlosigkeit in meiner Musik zum Vorschein zu bringen. Ich freue mich darauf, mit @lauvsongs daran http://elliegoulding.lnk.to/slowgrenade zusammengearbeitet zu haben. #BrightestBlue 17. Juli." Auf der B-Seite des Nachfolgers ihres ‘Delirium’-Albums von 2015 zeigt sich Ellie von ihrer verletzlichen Seite, die zudem auch symbolisieren soll, zu einer Frau zu werden. Der andere Teil der Platte stellt dabei die mutige und selbstbewusste Seite der Popsängerin dar und beinhaltet ihre aktuellen Kollaborationen mit anderen Stars.

‘Brightest Blue’ wird ab dem 17. Juli erhältlich sein.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Kylie Minogue: So süß schwärmt sie von ihrem Freund

Cardi B kann sich vor Date-Angeboten kaum retten

Chrissy Teigen: Ihre Schwangerschaft bereitet ihr mentale Probleme

Was sagst Du dazu?