Emma Roberts kann es kaum erwarten, Mama zu werden

Wusstest Du schon...

Nicki Minaj genießt ihr Singleleben

Emma Roberts wird “immer mehr aufgeregt”, Mutter zu werden.
Die 29-jährige ‘Holidate’-Darstellerin erwartet derzeit ihr erstes Kind mit ihrem Freund Garrett Hedlund (36), und Insider sagen, dass das Paar es kaum erwarten könne, zum ersten Mal Eltern zu werden.

Vor allem Garrett soll sich ganz erpicht darauf vorbereiten, “alle Papa-Pflichten zu übernehmen”. Ein Insider erklärte gegenüber dem Magazin ‘Us Weekly’: “Emma und Garrett werden immer aufgeregter, was so schön für sie ist. Garrett freut sich wirklich darauf, Vater zu werden, und hat das Gefühl, dass dies etwas ist, was er braucht. Er ist bereit, alle Papa-Pflichten zu übernehmen, und dass Emma schwanger wird, hat ihn gezwungen, verantwortungsvoller zu werden. Er hält das für einen Segen.”

Emma erklärte erst kürzlich, sie sei “dankbar”, dass die Coronavirus-Pandemie es ihr ermöglicht habe, während ihrer Schwangerschaft zu Hause zu bleiben und nicht von einem Job zum nächsten zu hetzen. So konnte sie die Zeit nutzen, um sich auf ihre Schwangerschaft und sich selbst zu konzentrieren.

Emma und Garret erwarten einen Jungen.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Viggo Mortensen über sein Regie-Debüt

Viggo Mortensen über sein Regiedebüt

Prinz William und Herzogin Catherine: Lupo ist gestorben

Was sagst Du dazu?