Er war gerade am Tanken: Diebe schnappen sich Akons Auto

Wusstest Du schon...

Lena Dunham nach der OP: “Ich habe ein gebrochenes Herz”

Akon (48) musste am Dienstag (25. Mai) die Polizei rufen. Ihm war etwas Ungewöhnliches passiert: Sein Auto war gestohlen worden. Das wäre an sich nicht ungewöhnlich, denn der wohlhabende Star besitzt einen teuren Range Rover, um den sich Verbrecher reißen würden. Doch der SUV wurde Akon beim Tanken gestohlen.

Akon hatte Glück im Unglück

Kurz nach Mitternacht fuhr der Rapper an eine Tankstelle in Atlanta, Georgia. Er stieg aus, ließ den Wagen aber an und die Schlüssel baumeln, während er den Tank füllte. Kaum hatte er sich versehen, sprang ein Unbekannter auf den Fahrersitz und fuhr mit dem Range Rover einfach davon – vor Akons Nase! Wie die Zeitung 'Atlanta Journal-Constitution' berichtet, hatte der Musiker Glück im Unglück: Sein iPhone war noch im Auto. Die Polizei konnte den Wagen also schnell orten. Es stand in der Forest Park-Nachbarschaft.

Wichtige Hinweise

Der Täter konnte jedoch entwischen, wurde noch nicht gefasst. Der Chef der lokalen Polizeibehörde, Captain Graham, hat derweil darauf hingewiesen, dass man an Tankstellen grundsätzlich den Wagen abstellen und den Schlüssel herausziehen sollte. Gegenüber 'Fox 5' erklärte er: "Es braucht wirklich nur eine Sekunde, bis jemand in den Wagen springt und davon fährt." Die Polizei bittet um Hinweise zur Ergreifung des Bösewichts. Eine Stadträtin hat bereits vorgeschlagen, ab jetzt alle Tankstellen mit Videoüberwachung auszustatten.

Bild: Sean Thornton/Cover Images

via Cover Media

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Brian McFadden: Nochmal nicht geheiratet

Jack Garratt: Songschreiben entspannt

Christine Quinn: Elternrat von Khloé

Was sagst Du dazu?