‚Free Guy‘: Ryan Reynolds freut sich über prominente Gastauftritte

Wusstest Du schon...

Selena Gomez packt über ihre 90-Tage-Therapie aus

Ryan Reynolds zeigt sich dankbar, dass sich so viele Hollywood-Stars zu Gastauftritten in ‚Free Guy‘ bereit erklärten.
Der Schauspieler ist als Protagonist Guy in der neuen Actionkomödie zu sehen, die im Open-World-Videospiel ‚Free City‘ spielt. Weitere Rollen werden von Jodie Comer, Joe Keery und Taika Waititi bekleidet. Doch auch die Gastrollen können sich sehen lassen: So dürfen sich die Fans unter anderem auf Tina Fey, Hugh Jackman, Dwayne ‚The Rock’ Johnson und John Krasinski freuen, die in kurzen Szenen auftauchen.

„Hollywood ist trotz all seiner Seltsamkeit und Höhen und Tiefen immer noch eine Gemeinschaft. Ich kenne viele andere Leute, die in der Industrie arbeiten“, erklärt Ryan im Gespräch mit ‚Collider‘. „Und ich habe das Glück, einige Hochkaräter zu kennen, die ich anschreiben und fragen kann ‚Hey, kannst du das für mich machen?‘ Für ein paar hatte ich es davor getan.“

Gastauftritte seien so etwas wie „der große Hollywood-Austausch“, fügt der Darsteller hinzu. Er selbst würde niemals Nein zu einer Gastrolle sagen. „Wenn mich jemand fragt, ob ich für sie einen Gastauftritt machen kann, dann stehen die Chancen ziemlich gut, dass ich wahrscheinlich Ja sagen werde, außer ich bin gerade dabei, im Ausland zu drehen. Ich werde mir ein Bein ausreißen, damit es funktioniert.“

Foto: Bang Showbiz

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Rita Ora äußert sich erstmals zu Romanze mit Taika Waititi

Chris Rock: Corona-Infektion trotz Impfung

Yungblud: Zu diesen Künstlern blickt er auf

Was sagst Du dazu?