Harry Styles: Wie es zu seinem Albumcover kam

Wusstest Du schon...

Liam Paynes weihnachtliche Single erscheint in dieser Woche!

Harry Styles hat enthüllt, wie sein Fotograf ihn überzeugt hat, für sein Albumcover ‘Fine Line’ nackt zu posieren.
Die LP ‘Fine Line’ wird nämlich auch in einer Old-School-Version erhältlich sein. Wer sich für die Vinyl-Version entscheidet, bekommt also einen nackten Harry Styles auf dem Cover.
Der Mädchenschwarm liegt komplett unbekleidet auf dem Boden und hat dabei seine Beine gekreuzt.
Wie es dazu kam? Harry verriet im Gespräch mit Ellen DeGeneres, dass der Fotograf Tim Walker erklärte, dass Harrys Hemd und Hose für das Shooting nicht passend seien. Harry scherzte schließlich, dass seine Boxershorts dann wohl auch überflüssig sei.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Liam Gallagher: Blutige Nase nach Sturz

Jamie Foxx zollt Michael K. Williams Tribut

Jennifer Lopez: Ich gehöre nicht zu Hollywood

Was sagst Du dazu?