Henry Golding: ‘Snake Eyes’ ist kein Superheldenfilm

Wusstest Du schon...

Rosie Huntington-Whiteley: Jason ist ihr größter Fan

Henry Golding besteht darauf, dass ‘Snake Eyes’ “kein Superheldenfilm” ist.
Der 34-jährige Schauspieler spielt die Hauptrolle in dem ‘G.I. Joe ‘-Spin-off und Henry enthüllte, dass er möchte, dass das Projekt als Actionfilm angesehen wird.

Auf die Frage, ob die Fans etwas über den Film wissen sollten, erklärte der ‘Crazy Rich’-Star in einem Interview mit ‘Collider’: “Ich denke nur, dass ich offen darüber sein möchte, aufgeregt darüber zu sein, dass wir einen Actionfilm drehen. Es ist kein Superheldenfilm. Die Leute müssen verstehen, dass diese Charaktere, das ‘G.I. Joe’-Universum, normale Menschen mit außergewöhnlichen Fähigkeiten sind und dem ihr Leben gewidmet haben. Selbst die Handlung ist also viel mehr in der Realität angesiedelt.”

Der Darsteller gab zudem bekannt, dass der kommende Film mit dem ‘Mission: Impossible’-Franchise zu vergleichen sei, in dem Tom Cruise die Rolle des Agenten Ethan Hunt spielt. “Jemand hatte das fantastisch erklärt. Derjenige meinte, dass es sich wie ein ‘Mission: Impossible’-Film angefühlt haben soll. […] er fühlt sich irgendwie so geerdet an und so, als ob wir in eine Realität hineingezogen werden würden. Das ist wirklich, wirklich nicht schwer zu glauben.”

Foto: Bang Showbiz

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Courteney Cox: “Das hat mich verletzt”

Herzogin Meghan: Sie schrieb bereits als Schülerin ein Kinderbuch

Dame Judi Dench: Sie denkt nicht ans Aufhören

Was sagst Du dazu?