‘Hocus Pocus – Drei zauberhafte Hexen’-Sequel mit Original-Cast?

Wusstest Du schon...

Charlie Sheen freut sich für seine Ex-Frau Denise Richards

‘Hocus Pocus – Drei zauberhafte Hexen’-Autor Mick Garris hat angedeutet, dass die Original-Besetzung des Films für die Fortsetzung dabei sein könnte.
Garris verfasste das Drehbuch für den Film von 1993, in dem Bette Midler, Sarah Jessica Parker und Kathy Najimy als die Sanderson-Schwestern – ein Hexentrio – in den Hauptrollen zu sehen sind.

Und er ist zuversichtlich, dass sie ihre Rollen für die Disney+-Fortsetzung, bei der Adam Shankman Regie führt, erneut aufnehmen. Mike sagte gegenüber ‘Comicbook.com’: "Ich bin begeistert davon, aber ich glaube wirklich, der Hauptgrund, warum der Film funktioniert hat, waren die Sanderson-Schwestern, die Schauspielerinnen in diesen Rollen, diese Leistungen, die meiner Meinung nach der Schlüssel für das lange Leben des Films sind. […] Und ich glaube, sie sind der Grund dafür, dass es ihn noch immer gibt, seit er 1993 herauskam. Und ich würde sie gerne erneut darin sehen. Ich glaube, das ist der Plan, aber ich weiß es nicht."

Der Drehbuchautor erklärte auch, dass er an der Fortsetzung nicht beteiligt sein wird, aber besteht darauf, dass die ursprünglichen Stars zurückkehren werden. "Ich habe gehört, dass das passieren wird, und ich glaube, dass es für Disney+ sein wird, aber ich bin nicht daran beteiligt, was in Ordnung ist." Bette, die die Rolle der Winifred Sanderson in Kenny Ortegas Kultklassiker gespielt hat, hat vor einer Weile verraten, dass sie gerne eine Fortsetzung machen würde…

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Sting: Duette zu Weihnachten

Mandy Moore: Kein Kaffee mehr

Amanda Seyfried: Das Baby ist da

Was sagst Du dazu?