Jennifer Lawrence ist stolz darauf, Demokratin zu sein

Wusstest Du schon...

Ralph Macchio: Niemals wieder ‘Karate Kid’

Jennifer Lawrence ist “stolz, Demokratin zu sein”.
Die 30-jährige Schauspielerin enthüllte kürzlich während eines Interviews im Podcast ‘Absolutely Not’, dass sie “republikanisch aufgewachsen” sei, und fügte hinzu, als sie zum ersten Mal wählte, habe sie für John McCain gestimmt”.
Sie twitterte diese Woche, dass sie in einer republikanischen Familie aufgewachsen sei, aber durch das Aufwachsen wurde ihr klar, dass sie gegen ihre eigenen Rechte stimmte. Und ist nun stolz darauf, Demokratin zu sein.
Jennifer enthüllte, dass sie “ihre Politik auf der Grundlage der Dinge, die sie gelernt hat, geändert hat” und sagte, dass die Präsidentschaft von Donald Trump “alles verändert hat”.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Nick Jonas hat nichts dagegen, wenn Leute Sex zu seinen Songs haben

Benji Madden: Süße Muttertagsnachricht an Cameron

James Gunn schließt einen vierten ‘Guardians of the Galaxy’-Teil nicht aus

Was sagst Du dazu?