Justin Timberlake will wieder mit Drake ins Studio

Wusstest Du schon...

Michael J. Fox: Unter Druck wegen ‘Zurück in die Zukunft’

Justin Timberlake möchte wieder mit Drake zusammenarbeiten.
Der 37-jährige Sänger hatte sich früher bereits einmal mit dem ‘Hotline Bling’-Hitmacher zusammengetan und den gemeinsamen Track ‘Cabaret’ für Timberlakes Album ‘The 20/20 Experience – 2 of 2’ aufgenommen. Nun erklärte er, er liebe Drakes neueste Veröffentlichung ‘Scorpion’ und habe bereits "darüber gesprochen", sich ein zweites Mal mit dem Star zusammenzutun. "Ich liebe ‘Scorpion’, ich denke, es hat wirklich alles beantwortet. Wir haben viel darüber gesprochen, [wieder zu kollaborieren]. Ich will nicht zu viel sagen, weil ich es nicht verfluchen will, aber wir haben viel darüber gesprochen", erklärte der Ehemann von Jessica Biel gegenüber dem Magazin ‘Complex’.

Justin will aber nicht nur mit Drake musikalisch gemeinsame Sache machen, sondern zukünftig auch wieder intensiver mit Pharrell Williams zusammenarbeiten, mit dem er bereits an seinem aktuellen Album ‘Man of the Woods’ gewerkelt hatte. Er erklärte: "Ich denke, wir sind gerade erst wieder zusammengekommen, es gibt noch so viel mehr zu tun und so viele Sounds, die wir zusammen erforschen können."

Justin Timberlake hat am vergangenen Dienstag (03. Juli) erst überraschend seinen neuen Track ‘SoulMate’ veröffentlicht, den er auf YouTube postete. Dazu schrieb er nur: "[DER] SOMMER STARTET JETZT."

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Kylie Jenners Tochter Stormi hat die neuen Babyprodukte des Stars “getestet und gutgeheißen”

Nicole Kidman: Hin und weg von Keith Urbans romantischem Heiratsantrag

Justin Lin: Zwei weitere ‘Fast & Furious’-Filme