Kelsea Ballerini schreibt herzzerreißende Songs

Wusstest Du schon...

Cara Delevingne: Gesicht von neuem ‚Burberry‘-Parfüm ‚Her‘

Kelsea Ballerini findet, dass sie jetzt die "herzzerreißendsten" Songs schreibt, die sie je geschrieben hat, weil sie verheiratet ist.
Die ‚I Hate Love Songs‘-Interpretin heiratete Morgan Evans im Dezember 2017 und gibt zu, dass sie die meisten traurigen Songs ihrer Karriere jetzt schreibt, weil sie endlich "versteht", was in ihren letzten Beziehungen falsch lief. Sie verriet: "Ich denke jetzt, da ich verheiratet bin, gibt mir das so viel Perspektive in Bezug auf all die anderen Beziehungen, die falsch gelaufen sind. Jetzt schreibe ich die herzzerreißendsten Songs, die ich je schrieb, weil ich verstehe, was schiefgelaufen ist. Ich denke, je älter ich werde… desto sicherer bin ich mir, wenn es um das Schreiben von solchem Zeug geht. Ich schreibe meine Tracks und ich spiele Gitarre und schreibe darüber, was ich durchmache. Ich freue mich einfach darüber, wieder von vorne anzufangen."

Die 25-jährige Sängerin kann die Erfolge immer noch nicht glauben, die sie bereits in ihrer Karriere feiern konnte. Der ‚Tennessean‘-Zeitung aus Nashville erklärte sie: "Wenn es darum geht, bin ich eine Vierjährige. Ich bin ein Baby. Eine Arena-Tournee zu machen und bei dem Grand Ole Opry mitzumachen, das sind zwei Dinge, die für eine lange Zeit nicht auf meinem Schirm standen […]. Ich will sichergehen, dass die Musik […] es wert ist, ein Opry-Mitglied zu werden und in einer Arena zu spielen."

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Westlife: Folgt auf das Comeback ein Musical?

„P.S. Ich liebe dich“-Sequel kommt – und Hilary Swank ist mit dabei

Hugh Bonneville über ‚Downton Abbey‘-Film

Was sagst Du dazu?