Khloé Kardashian möchte ihrer Tochter True eine Hauskatze zulegen, damit sie sich in ihrem neuen Zuhause einleben kann.

Der ‚Keeping Up with the Kardashians‘-Star erklärte, dass sie untröstlich war, als ihr Labrador Gabbana im Januar 2018 starb, als sie mit True schwanger war und nicht bereit für ein weiteres Haustier war. Aber jetzt, da True älter wird, dachte sie, sie würde ihr einen Hund besorgen, sobald sie sich in ihrem neuen Haus eingelebt haben, aber True liebt Katzen und wünscht sich eine Katze. Auf Twitter gab Khloé zu, dass sie nichts über Katzen weiß und seit Wochen recherchiert und gleichzeitig versucht, True davon zu überzeugen, dass sie ihr einen Hund kaufen wird, aber ihr Nachwuchs fällt darauf nicht herein.

©Bilder:BANG Media International – Khloe Kardashian and True Thompson Instagram