Lilly Beckers emotionales Liebesgeständnis

Wusstest Du schon...

„Der Staatsfeind“: Das geschah bisher

Lilly Becker hat noch immer Gefühle für Boris.
Die 42-Jährige war bis letztes Jahr noch glücklich mit ihrem heutigen Ex verheiratet. Nach 13 gemeinsamen Jahren überraschten die beiden jedoch im Mai letzten Jahres mit ihrem plötzlichen Liebes-Aus. Während ihr einstiger Partner bereits für Schlagzeilen mit einer neuen Frau an seiner Seite sorgt, scheint diese noch gar nicht über ihn hinweg zu sein.
Als die Ehe von Lilly und Boris Becker nach neun Jahren zerbrochen ist, stritten sich den beiden monatelang. Mittlerweile haben sich die beiden TV-Stars jedoch für ihren gemeinsamen Sohn Amadeus wieder zusammengerauft. Dieser steht besonders für die ehemalige ‚Global Gladiators‘-Kandidatin an erster Stelle. Trotzdem hat auch ihr Ex noch immer einen Platz in ihrem Herzen. Im Interview mit der ‚Hamburger Morgenpost‘ erzählte die Niederländerin, dass sie mit ihrem Noch-Ehemann wegen ihres Sohnes in Kontakt stehe und sie ihm "alles Gute" wünsche. Trotz des öffentlichen Rosenkriegs hegt sie noch immer tiefe Gefühle für den 51-Jährigen. "Ich liebe ihn ja auch noch. Ich habe ja nie aufgehört, ihn zu lieben. Und das wird auch möglicherweise bis zum Rest meines Lebens so sein", offenbarte das Model.
Kleine Sticheleien gegen ihren Ex, der wieder verliebt sein soll, konnte sie sich aber trotzdem nicht verkneifen: "Ich wünsche ihm, dass er gesund ist, glücklich ist und eine neue Freundin findet. Damit habe ich kein Problem. Das ist schließlich das, was er sein ganzes Leben gemacht hat."

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

„Black Panther 2“: Der Starttermin steht fest

Promi-Bild des Tages

Tom Holland spricht über die Zukunft von Spider-Man