Miley Cyrus: Keine Insta-Freunde mehr

Wusstest Du schon...

Sandra Bullock: Kinder machten ihr Leben erst lebenswert

Miley Cyrus ist Liam Hemsworth und Kaitlynn Carter auf Instagram entfolgt.
Die ‚Malibu‘-Hitmacherin hat zu ihrem Ex-Mann und ihrer Ex-Freundin nun auch bei Social Media alle Brücken abgebrochen. Den Schlussstrich zog sie nun wohl endgültig, als sie ihrem Ex-Ehemann, von dem sie sich nur wenige Monate nach der Hochzeit trennte, und ihrer Ex-Freundin, mit der sie danach kurzzeitig liiert war, auf Instagram entfolgte.

Warum das genau jetzt passierte, hat Miley nicht verraten. Öffentlich hat sie sich dazu nicht geäußert, aber es könnte durchaus sei, dass sie ihren Exes bereits vor einer ganzen Weile entfolgt ist. Das letzte Bild, das sie auf Liams Account, auf dem noch alle Pärchen-Schnappschüsse zu sehen sind, mit ‚Gefällt mir‘ markierte, wurde im Juni aufgenommen, als die beiden noch zusammen waren. Ihren letzten Like unter Kaitlynns Posts hinterließ sie im August unter einem gemeinsamen Foto von ihrem Sommerurlaub, das die beiden in sexy Bikinis zeigt. Der Schauspieler folgt seiner ehemaligen Ehefrau ebenfalls nicht mehr, Kaitlynn hingegen bekommt durch ihren Follow noch alles mit, was Miley so postet. Sie selbst soll noch immer sehr verliebt in Miley sein. In einem Artikel, den sie für das Magazin ‚Elle‘ schrieb, erklärte sie: "Im vergangenen Juli war ich mit einer Freundin im Urlaub. Das nächste, was ich weiß, war, dass ich in sie verliebt war. Es war natürlich nicht so einfach. Aber es war auch nicht sehr kompliziert."

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Starauflauf bei Taylor Swifts Geburtstagsparty

Spruch des Tages

Tweet des Tages

Was sagst Du dazu?