Nicole Kidman

Wusstest Du schon...

Oscars 2018: Auch Jane Fonda und Sandra Bullock sind dabei

Nicole Kidman verpasste wegen eines platten Reifens fast ihre eigene Premiere. Die 51-jährige Schauspielerin war auf dem Weg nach Los Angeles zur Premiere ihres neuesten Films, als ihr Auto plötzlich über ein Schlagloch fuhr und einen platten Reifen davontrug. Von dem Ereignis berichtete sie später folgendermaßen: "Ich hatte diese Premiere, aber auch einen platten Rei-fen. Wir waren über ein Schlagloch gefahren, aber haben es geschafft. Wir sind zehn Minuten mit dem Reifen weitergefahren, nur um es zur Premiere zu schaffen." Aber es gab noch einen zweiten Haken an der Sache, denn das Auto gehörte ihrem Mann Keith Urban, wie sie im Inter-view mit ‚Entertainment Tonight‘ verriet: "Ich habe es ihm immer noch nicht gesagt. Aber ich werde es ansprechen. Ich habe seine Felge ruiniert." Anfang des Jahres hatte sich die Schau-spielerin einige Zeit lang zurückgezogen, um ihre Batterien aufzuladen. Über ihre Sommerpause sagte sie damals: "Wir sind Strand-Typen. Wir lieben es, im Meer zu baden. Und wir lieben Cam-ping. Für meine Tochter, die im Juli Geburtstag hat, werden wir eine Pool-Party ausrichten mit einer aufblasbaren Rutsche. Und meine Mutter wird aus Australien einfliegen und dann werde ich mit ihr das Theater in New York besuchen. Danach geht es mit meiner Schwester und unse-ren Töchtern zum Wandern nach Tasmanien."

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

„Scrubs“-Reboot? Das ist dran an den Gerüchten

Gewinner des Tages

Verlierer des Tages