Pete Davidson datet angeblich die Tochter von Schauspielerin Andie MacDowell.
Der ‚Saturday Night Live‘-Star scheint nur kurz wieder auf dem Single-Markt gewesen zu sein, nachdem er sich im Mai diesen Jahres von Schauspielerin Kate Beckinsale trennte. Denn nun werden Gerüchte laut, dass der 25-Jährige frisch verliebt sei.

Margaret Qualley, die Tochter von Hollywood-Star Andie MacDowell, soll die neue Frau an der Seite des Komikers sein. Davidson soll laut einem Insider seit "ein paar Monaten" mit der 24-jährigen Schauspielerin, die aktuell in Tarantinos Streifen ‚Once Upon a Time in Hollywood‘ zu sehen ist, zusammen sein. Der Insider sagte zu ‚Us Weekly‘: "Sie sehen sich seit ein paar Monaten und Margaret ist sehr aufgeregt über ihn." Angeblich wollen die beiden Turteltauben ihre Liebe diese Woche bei den Filmfestspielen von Venedig offiziell machen.

Vor der Beziehung mit Kate Beckinsale war der Star mit Sängerin Ariana Grande zusammen – nach nur einem Monat gaben die beiden sogar ihre Verlobung bekannt. Im Oktober 2018 dann, gab das Paar seine Trennung bekannt.