Robbie Williams: Zum vierten Mal Vater!

Wusstest Du schon...

Alec und Hilaria Baldwin: Sie wollen ein fünftes Baby

Robbie Williams ist zum vierten Mal Vater geworden.
Der ‘Angels’-Interpret und seine Frau Ayda haben bereits drei kleine Kinder. Doch pünktlich zum Valentinstag verkündete die 40-Jährige die frohe Botschaft, dass die Kleinen ein Geschwisterchen bekommen haben. "Seht den Unterschied", schrieb die Amerikanerin auf Instagram unter ein Foto, auf dem acht kleine Kinderbeine zu sehen waren. Und weiter: "Am heutigen Valentinstag möchten wir gerne die Liebe auf eine ganz wunderbare Weise zelebrieren … Beau Benedict Enthoven Williams." Zwar ist der Kleine das biologische Kind der beiden, allerdings wurde er durch eine Leihmutter ausgetragen.

Neben Teddy, Charlie und Coco ist nun also noch ein kleiner Sohn dazu gekommen: "Wir sind so gesegnet, unseren gesunden Sohn sicher in unseren Armen zu haben und sind nun als Familie offiziell vollständig." Und eines der Kinder könnte in Williams’ Fußstapfen treten, wie der Sänger gegenüber ‘Daily Star’ einmal erklärte. Laut Robbie sei Teddy nämlich jetzt schon eine bessere Sängerin, als er es je war: "Ich bin nicht der talentierteste Sänger in meiner Familie, meine Tochter ist talentierter als ich, Teddy ist wirklich eine fantastische Sängerin, echt. Sie hat jetzt schon ein musikalisches Gehör, es ist unglaublich."

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Billie Eilish: Schreibblockade bei ‘James Bond’-Song

Léa Seydoux über Bond-Streifen: Liebesgeschichte steht im Zentrum

Jesy Nelson fühlte sich “miserabel” als Little Mix-Mitglied

Was sagst Du dazu?