Shania Twain brät David Copperfield das Fleisch an

Wusstest Du schon...

Margot Robbie: „Na klar ist Tarzan mein Typ“

Shania Twain musste David Copperfields Fleisch nach ihrer Show in Las Vegas erneut durchbraten.
Die ‚Man! I Feel Like A Woman‘-Hitmacherin eröffnete ihre ‚Let’s Go‘-Show in Planet Hollywoods Zappos Theatre in Las Vegas und verriet, dass ihr Erlebnis in der Stadt der Sünden mit einem unerwarteten Treffen mit dem ikonischen Zauberer endete.

In einem Interview mit ‚Entertainment Tonight‘ erklärte sie: "Das ist irgendwie verrückt … Ich muss David Copperfields Fleischwaren erneut braten, weil er es nicht zu roh mag. Manchmal essen wir spät nach dem Auftritt, weil er eine späte Show hat und [um] Mitternacht/Ein Uhr morgens, bestelle ich Essen. Etwas vom Fleisch wird nie genug durchgebraten, weshalb ich es immer noch einmal anbrate. Das ist irgendwie verrückt oder? Das komische dabei ist, ich muss sein Fleisch braten. Und ich meine zu ihm ‚David, sag doch einfach, dass du es druch möchtest’".

Die 54-jährige Musikerin enthüllte außerdem, dass sie mit ihrem berühmten Fan Diplo Nummern austauschte und sie freut sich darauf, mit diesem bald an gemeinsamer Musik zu arbeiten. Die Brünette fügte hinzu: "Er wird zu der Show kommen! Und wenn er da ist, werde ich sichergehen, dass wir eine Chance haben, vielleicht backstage zu jammen und dort hinten ein paar Gitarren vorrätig zu haben."

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Lewis Hamilton: Gesund und fit dank veganer Ernährung

Robert Downey Jr. schweigt zu Gerüchten über Auftritt in ‚Black Widow‘

Michael B. Jordan: ‚Fakten ehren und respektieren‘

Was sagst Du dazu?