Shawn Mendes: Sein neues Album ‘Wonder’ symbolisiert für ihn Freiheit

Wusstest Du schon...

Florian Silbereisen: Was macht er mit dem Helene-Tattoo?

Shawn Mendes enthüllte, dass sein brandneues Album ‘Wonder’ für ihn “Freiheit” bedeutet.
Der 22-jährige Musiker veröffentlicht seine vierte Platte am heutigen Freitag (4. Dezember), die der Nachfolger seiner LP von 2018 ist und freut sich riesig über das Endprodukt der Platte.

In einem Gespräch mit ‘Entertainment Tonight’ enthüllte der Superstar: “[Es ist] mein Favorit unter der Kunst, die ich in meinem ganzen Leben je entworfen habe. Ich weiß, dass ich wirklich finde, dass ich ein Album kreiert habe, dass sich wie Freiheit anfühlt. Ich habe mich bei den Aufnahmen zu der Platte sehr frei gefühlt. Ich fand, dass dies Musik ist, die ich mir liebend gerne anhöre, das ist Musik, die ich hören möchte, es ist Musik, die ich machen will und aus diesem Grund ist es wundervoll.”

Der ‘Stitches’-Interpret kollaborierte zudem auf der Single ‘Monster’ mit dem kanadischen Popstar Justin Bieber und verriet, dass das Lied bereits vor drei Jahren geschrieben wurde. Shawn erzählte über den Track: “[…] Drei Jahre später höre ich ihn mir wieder an und er lässt mich an all die Leute denken, die Instagram oder Twitter haben und an all die Leute, die ihren Account auf Instagram alle fünf Minuten checken, um zu sehen, ob die Leute bei dem von ihnen zuletzt geteilten Posting auf die Like-Schaltfläche geklickt haben.”

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Sacha Baron Cohen wird geehrt

Nicole Kidman versucht sich an Lucille Ball

Tim Robbins lässt sich scheiden

Was sagst Du dazu?